Login Form  

Bitte melden Sie sich an um in den Mitgliederbereich zu gelangen

Zur Registrierung senden Sie bitte eine Mail an den Admin.

   

Heiße Weihnachten in Bönnigheim

Feuer frei: Die IGS hat in Bönnigheim wieder den Weihnachtsmarkt ausgerichtet. Zwei Tage lang gabs Musik, Bewirtung, Theater und viele Geschenkideen.

Quelle: Bönnigheimer Zeitung 2.12.2013  Autor: CAH  Foto: Martin Kalb

Da brauchte es keinen Glühwein mehr, um sich aufzuwärmen: Bei der Feuer-Show auf dem Bönnigheimer Weihnachtsmarkt glühten trotz Bibbertemperaturen die Wangen der zahlreichen Zuschauer. Die mehrfach aufgeführte zirkusreife Nummer war nur einer der Höhepunkte der Veranstaltung im Ortszentrum.

Zwei Tage gings in der Ganerbenstadt rund. Wie in den Jahren zuvor hatte die Interessengemeinschaft der Selbständigen Bönnigheim (IGS) wieder ein abwechslungsreiches Programm für Erwachsene und Kinder zusammengestellt. Die Kleinen konnten das Schokozügle im Schlosshof bestaunen oder sich beim Bungee-Jumping-Jumpfly versuchen. Die Eltern konnten bei Chor- und Posaunenmusik den Stress der Arbeitswoche von sich abfallen lassen oder - ein weiterer Höhepunkt - das Spiel der Theatergruppe "Freie Vögel" aus der Partnerstadt Neukirch im Kulturkeller verfolgen.

 

Und freilich gabs beim mittlerweile schon 33. Weihnachtsmarkt in der Ganerbenstadt jede Menge Kunsthandwerk, Geschenkideen und Bewirtung.

 

   
© ALLROUNDER